Über Galerien und andere Ausstellungsmöglichkeiten

Wie jeder andere kunstschaffende Mensch, freue ich mich immer wieder total, wenn ich die Möglichkeit bekomme meine Werke in geeigneten Räumlichkeiten ausstellen zu dürfen.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Ausstellen.

Online-Galerien sind in letzter Zeit zahlreich aus dem Boden geschossen und etliche haben mich über die sozialen Netzwerke angeschrieben.

Die Konditionen dieser Galerien sind sehr unterschiedlich.

Zwei habe ich getestet.

Inzwischen bin ich der Überzeugung das sich ein Kunstwerk so nicht angemessen präsentieren läßt.

Kunstwerke sollten sich wahre Interessenten im Origianl ansehen können um sich ein Urteil zubilden. Logische weise ist das über eine Online-Galerie nicht möglich. Durch die Möglichkeit der Fotobe-und verarbeitung kann ein Original ziemlich verändert werden. Jeder Betrachter kann sich das sicher ausrechnen und wird vom Kauf Abstand nehmen.

Aus dem Grund kommt das für mich kaum noch in Frage.

 

Dann gibt es Galerien die knöpfen dir einen Haufen Kohle ab damit du zwischen vielen anderen Werken hängen darfst. Meistens nur für eine begrenzte Zeit. Diese Galerien verdienen sich einen tollen Namen und eine goldene Nase weil sie deine Kunst zeigen.

Auch darauf habe ich keine Lust.

Ich gehöre noch nicht zu den großen namhaften Künstlern die sich sowas leisten können.

 

Dagegen gibt es einige öffentliche Einrichtungen, Lokale, Kaufhäuser..... die gerne Bilder und andere Kunstwerke von Künstlern ausstellen. Bei manchen kann man kostenlos ausstellen. Andere nehmen eine Provision machen dafür aber auch Werbung für deine Werke und so kommen beide Seiten auf ihre Kosten.

 

Mir hat das Josephs-Hospital in Warendorf die Möglichkeit zur Ausstellung gegeben ebenso ein Lokal für Deco- und Wohnaccessoires. Dafür bin ich sehr dankbar.

 

Herzlichen Dank dafür

 

Kommentare: 0


 

 

Aktuelle Ausstellung

Josephs-Hospital Warendorf