Persönliches

Vor sechs Wochen ist mein Sohn nach Lippstadt gezogen. Er studiert dort am Campus Informatik. Bisher war ich also nur mit Werkzeug in Lippstadt weil es in der kleinen Wohnung die er hat viel zu tun gab. Heute war ich das erste Mal im Ort.
Es ist immer wieder ein tolle Schauspiel, wenn die Sonne untergeht und sich die Farben am Horizont verändern.

Einmal im Monat habe ich am Wochenende Spätdienst. Jetzt im Oktober ist es ja schon wieder recht früh dunkel und ich habe heute nach Feierabend die Gelegenheit genutzt, im Dunkeln am Gradierwerk ein paar Fotos zu machen.
Der Herbst hat Einzug gehalten. Seit Tagen ist es grau und regnerisch. Das Blumenbild auf meinem Balkon hat sich gewandelt. Ich genieße es denn bald wird abgeräumt....

Er ist überstanden, der heilige Abend, denn heute ist schon der 1. Weihnachtstag 2018. Es klingt wahrscheinlich schlimm für Dich, wenn ich das so sag, aber lass es mich erklären!!! Ich gehöre zu denjenigen die den Weihnachtsrummel gar nicht mögen. Die ganze Geschenkekauferei vor Weihnachten ist eine Erfindung der Marktwirtschaft und hat für mich mit Weihnachten nix zu tun. Jedes Jahr strenge ich mich an, mich nicht von dem üblichen Weihnachtstreiben mitreißen zu lassen. Es gelingt mir...
Heute war ich wieder in meinem Lieblingspark.... Der Maximilian-Park in Hamm. Nein, dass war nicht mein erster Besuch dort in diesem Jahr. Aber im Oktober ist dort immer "Herbstleuchten" ( seit 10 Jahren) Das ist so schööön. Bei Einbruch der Dunkelheit verwandelt der Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld den ganzen Park in ein mystisches Zauberreich. Glück haben wir auch mit dem Wetter. Es hat sich heute morgen ausgeregnet. Gegen Mittag kam die Sonne heraus aber sie hat enorm an Kraft...

Zeitung hab ich schon oft verklebt. Selbst gemachtes Dekopapier noch nicht. Ich bin kein Freund von... immer das Neueste kaufen zu wollen. Auch werfe ich gerade Materialien die man noch verwenden kann nicht immer sofort weg. Man weiß ja nie.... So bin ich angefangen die Blätter eines alten Zeichenblocks ( noch aus der Schulzeit meines Sohnes ) mit ebenso alten Wasserfarben zu bemalen. Es war nicht mein Ziel dabei besonders ordentlich zu arbeiten, nein....bunt sollten die Blätter werden, das...
Ich weiß nicht wie es dir geht mit der Tatsache das sich der Sommer nun verabschiedet. Ich bin in diesem Jahr echt froh das der Herbst Einzug hält und frische Temperaturen mitbringt. Kaum ein Sommer an den ich mich erinnern kann hat mir so viel Energie geraubt wie der diesjährige. Wir hatten oft 39 Grad tagsüber und nachts 30 Grad. Das ist nix für mich. Wann immer ich konnte hab ich versucht mich vor der Hitze zu verstecken. Meißtens ohne Erfolg. Die Blumen draußen zu pflegen bzw. am...

Ein ganz besonderer Ort wo es mich immer wieder hinzieht zum spazieren gehen und abschalten.....
Inzwischen haben wir Mitte August. Die Hitzewelle scheint vorbei zu sein und ich bekomme langsam wieder ein bisschen mehr Energie. Die Hitze hat mir schrecklich zu schaffen gemacht. Ich konnte fast nix machen. Im Haus habe ich es meißtens dunkel gehalte, dass war erträglicher. Morgen habe ich frei und habe noch nicht das Bedürfnis schlafen zu gehen. Ich nehe mir also noch ein bisschen Zeit um ein paar Fotos zu sortieren. Viele habe ich in diesem Jahr noch nicht gemacht. Ich finde gerade eine...

Mehr anzeigen